Hinweis: Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 70,00 €

Das FairSmoke Glossar - E-Zigaretten Fach-Jargon einfach erklärt

 

Adapter

Ein Teilstück, das zwei elektrische Geräte, die normalerweise nicht kompatibel miteinander wären, verbindet und so funktionieren lässt. Damit Du Deinen FairSmoke Akku in einer Steckdose laden kannst, benötigst Du daher unseren 230 Volt Adapter. Diesen steckst Du einfach mit dem FairSmoke USB-Ladegerät zusammen und setzt den Akku zum Laden darauf.

Atomizer (deutsch: Verdampfer)

Verdampferkopf im Inneren eines E-Zigaretten Akkus. Er ist für die Erhitzung des E-Liquids im Filter verantwortlich und generiert den Dampf (engl. Vapour). Dieser Verdampferkopf wird auf Englisch auch "coil head", "wick" oder am häufigsten "burner" genannt. Alle drei Begriffe beziehen sich jedoch auf das selbe winzige Heizelement im Akku.

Battery (deutsch: Akku)

Der Akku ist für die Verwendung einer FairSmoke E-Zigarette unentbehrlich, denn er versorgt die dampfproduzierenden Komponenten mit Strom. Ohne den Akku ist die Verwendung einer E-Zigarette also nicht möglich. Der FairSmoke-Akku benötigt ca. 2 Stunden um vollständig zu laden und hält bei normaler Verwendung ca. 1 Tag.

"Cigalike"

Als "Cigalikes" werden E-Zigaretten-Modelle beschrieben, deren Design dem Aussehen herkömmlicher Tabakzigaretten nachempfunden ist. Hierbei handelt es sich in der Regel um sogenannte "closed system products". Das sind E-Zigaretten, wie die von FairSmoke, die mit fertig befüllten Refills (auch Filter) zum anschrauben funktionieren, statt mit selbst zu befüllenden E-Liquid-Tanks.

Closed System (deutsch: geschlossenes System)

Bei E-Zigaretten wird für gewöhnlich zwischen "open system products" und "closed system products" unterschieden. Unter die Kategorie "open system products", fallen die Geräte, die einen eingebauten Tank (auch Cartomizer) besitzen. Wenn dieser leer ist, muss der Verwender ihn selbst manuell mit E-Liquid wieder auffüllen. Als "closed system products" bezeichnet man hingegen E-Zigaretten, die mit bereits fertig befüllten Liquidbehältern, sogenannten Refills, funktionieren. Diese werden einfach an den Akku geschraubt und durch Neue ersetzt, wenn sie leer sind. Bei der Entwicklung unserer FairSmoke Produkte, haben wir uns für letzteres System entschieden, um unseren Kunden unterwegs und in stressigen Alltagssituationen die komfortabelste und einfachste Lösung zu bieten.

Coil (deutsch: Verdampferkopf)

Siehe Atomizer. Auf Englisch auch "coil head", "wick" oder "burner" genannt.

E-cigarette (deutsch: E-Zigarette)

Die elektronische Zigarette, oft abgekürzt als E-Zigarette, ist ein elektronisches Handgerät. Der Nutzer hat eine ähnliche Erfahrung, wie beim Rauchen echter Tabakzigaretten. Durch das Erhitzen einer speziellen Flüssigkeit entsteht Dampf, welcher vom Nutzer inhaliert wird. Diese Flüssigkeit, das E-Liquid, gibt es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. E-Zigaretten wurden in erster Linie als Alternative für Raucher entwickelt, die mit dem Rauchen aufhören möchten.

E-Liquid (deutsch: E-Flüssigkeit)

Die Flüssigkeit, die innerhalb einer E-Zigarette erhitzt und verdampft wird. Sie bietet Nutzern durch ihre Beschaffenheit im verdampften Zustand, ihren Geschmack und den Nikotingehalt, eine mit dem Rauchen vergleichbare Erfahrung. Ohne jedoch die 5000+ Chemikalien zu beinhalten, welche in Zigarettendampf zu finden sind. Deine Fairsmoke E-Zigarette funktioniert mit Refills (bei uns Filter genannt), die bereits mit Liquid gefüllt sind. Dieses Filter-System heißt im E-Zigaretten-Fachjargon "Cartomizer".

FairSmoke Box

Die FairSmoke Box ist eine praktische Aufbewahrungsbox für Deine FairSmoke E-Zigarette in etwa der Größe einer gewöhnlichen Zigarettenschachtel. Sie bietet dadurch genügend Platz für Deinen FairSmoke-Akku, zwei Filter und Dein USB-Ladegerät. (Akku und Ladegerät sind im Preis der Box inklusive.)

FairSmoke ONE

Die FairSmoke ONE ist kleiner als die FairSmoke Box und passt daher in jede Hand- und Hosentasche. Trotzdem kriegst Du in dieser stylischen Einzelbox locker Deinen FairSmoke Akku und einen Filter unter. Die FairSmoke One gibt es in 9 verschiedenen Farben – such Dir die EINE aus, die am besten zu Dir passt!

FairSmoke Abonnement

Unser FairSmoke Abo-Service ist die ideale Lösung für alle, die dauerhaft gesünder leben möchten, indem sie das Rauchen entweder ganz aufgeben, oder ihren Konsum zumindest reduzieren.

Dein erstes Paket beinhaltet die von Dir ausgewählten Filter und eine FairSmoke Box, inkl. Akku und Ladegerät. In den Folgelieferungen erhältst Du dann Deine abonnierten Filter, sowie einen neuen Akku alle 30 Tage. Du kannst Deinen individuellen Lieferturnus, sowie die Inhalte jederzeit über unseren Kundenservice ändern.

LED

Kurzform von "Light-Emitting Diode" (deutsch: "Licht emittierende Diode"). LED ist ein Halbleiter, der immer dann aufleuchtet, wenn ihn eine elektrische Ladung durchläuft. Unser FairSmoke Akku besitz ein LED Licht, das den Ladevorgang signalisiert. Ist er voll geladen hört es auf zu leuchten.

Nikotin

Nikotin ist ein Parasympathomimetikum, sowie ein in Tabakpflanzen und Nachtschattengewächsen vorkommendes Alkaloid. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Nikotin zwar abhängig machen kann, nicht aber, dass es krebserregend oder gar tödlich sei. Unter den FairSmoke Filtern, beinhalten die Sorten "Red" und "Blue" jeweils Nikotin in unterschiedlichen Mengen. Die "Silver" Filter sind jedoch gänzlich frei von Nikotin.

Refills (deutsch: Filter)

Refills (auch Refillers oder Filter genannt) sind essenziell für die Verwendung von EZigaretten mit Cartomizer-System. Bei einem "closed system" Produkt, wie der FairSmoke EZigarette, werden die Refills ganz einfach mit dem Akku verschraubt.

Neben dem klassischen Tabakgeschmack, bietet FairSmoke Filter in 4 weiteren Geschmacksrichtungen an: Menthol, Apfel, Lakritz und Kirsche. Alle Sorten sind jeweils in den Nikotinstärken "Red" (19 mg), "Blue" (11 mg) und "Silver" (0 mg) erhältlich.

Die Inhaltsstoffe unserer Refills sind wie folgt: Nikotin (außer in "Silver"), Wasser, Tabakaroma, Glycerin, Propanediol, Polyethylene Glycol und Triacetin.

Starterset

Ein E-Zigaretten Starterset umfasst in der Regel alles Zubehör, was Du benötigst, um mit dem Dampfen von E-Zigaretten starten zu können. Das Starterset von FairSmoke beinhaltet entweder eine FairSmoke Box oder FairSmoke ONE Einzelbox (je nach Wahl), einen Akku, ein USB-Ladegerät, sowie 1 Packung Refills á 5 Filter. Letztere kannst Du frei aus unseren fünf Geschmacksrichtungen wählen: Tabak, Menthol, Apfel, Lakritz oder Kirsche.

USB-Ladegerät

Das USB-Ladegerät ist für jeden FairSmoke Nutzer essenziell. Denn Du brauchst es, um den Akku Deiner FairSmoke E-Zigarette aufzuladen, wenn er leer geht. Mit dem Original Ladegerät von FairSmoke ist Dein Akku schon nach ca. 2 Stunden wieder voll geladen. Durch seine praktische Größe, kannst Du ihn überall hin mitnehmen und es bei Ladebedarf einfach in Deinen Laptop oder Computer stecken. Für das Laden in Steckdosen benötigst Du, wie bereits oben beschrieben, zusätzlich unseren FairSmoke Adapter. Dein vollgeladener Akku hält je nach Nutzung ca.1 Tag. Wenn Du über unseren Onlineshop ein Starterset bestellst oder Dich für ein Abo entscheidest, bekommst Du automatisch ein Ladegerät mitgeliefert. Solltest Du trotzdem ein weiteres benötigen (z.B. fürs Auto oder Büro) kannst Du jederzeit eines in der Zubehör-Kategorie unseres Onlineshops nachbestellen.

Vape (deutsch: dampfen)

Vaping, bzw. dampfen, bedeutet das in- und exhalieren des von einer E-Zigarette produzierten Dampfes. Daher kommt auch der alternative Name für E-Zigaretten: "Vapourizer".

Vapour (deutsch: Dampf)

Den von einer E-Zigarette generierten Dampf bezeichnet man oft auch als Vapour. Die Inhaltsstoffe des FairSmoke-Dampfes kannst du in unseren FAQs nachlesen.